1. GELTUNGSBEREICH

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle geschlossenen Kaufverträge zwischen der Urbany’s Switzerland GmbH, Hardplatz 7, 8004 Zürich, Schweiz (nachfolgend „Urbany’s) und Verbrauchern über den Urbany’s-Online-Shop (www.urbanys.com).

1.2. Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Homepage publizierte Fassung der AGB. Änderungen der AGB sind jederzeit vorbehalten. Im Weiteren gelten - sofern keine Regelungen in den AGB enthalten sind - die einschlägigen Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechtes.

2. VERTRAGSSCHLUSS

2.1. Die Präsentation von Waren im Urbany’s-Online-Shop stellt kein bindendes Angebot dar.

2.2. Mit der Bestellung gibst du ein verbindliches Angebot zum Kauf ab. Urbany’s schickt dir eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail zu, die die Bestellung nochmals dokumentiert. Diese automatische Bestellbestätigung bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei Urbany’s eingegangen ist und stellt keine Annahme deines Angebots dar.

2.3. Der Vertrag kommt erst durch den Versand der Ware zustande.

2.4. Sollte eine Lieferung der bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sieht Urbany’s von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Urbany’s wird dich hierüber unverzüglich informieren und eine bereits erhaltene Gegenleistung unverzüglich zurückerstatten.

3. WIDERRUFSRECHT

3.1. Dir steht als Verbraucher bei einem Kauf über den Urbany’s-Shop das nachfolgende Widerrufsrecht zu.

Wiederruffsrecht:
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns mittels einer eindeutigen Erklärung über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest. Am besten über unser Kontaktformular oder per E-Mail an contact@urbanys.com.

Folgen des Widerrufs:
Wenn du diesen Vertrag widerrufen willst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben) unverzüglich ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Nachweis erbracht worden ist, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten worden sind, an uns (Urbany’s Switzerland GmbH, Hardplatz 7, 8004 Zürich, Schweiz) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet worden sind. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren fallen dem Käufer zu lasten. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren muss der Käufer nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

4. EIGENTUMSVORBEHALT UND ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT

4.1. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Urbany’s Switzerland GmbH.

4.2. Als Käufer darfst du ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn dein Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrührt.

5. LIEFERUNG

5.1. Urbany’s ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Käufer zumutbar ist.

5.2. Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.

5.3. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe der Ware an den Käufer über.

6. PREISE / VERSANDKOSTEN

6.1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endverbraucherpreise, beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten und etwaigen Zahlungsmittelgebühren.

6.2. Urbany’s informiert dich über die anfallenden Versandkosten und etwaige Zahlungsmittelgebühren vor Vertragsschluss. Bei Bestellungen über den Urbany’s-Online-Shop wird dir der Preis einschliesslich Mehrwertsteuer und anfallender Versand- und Zahlungsmittelkosten, außerdem in der Bestellmaske vor Vertragsschluss, angezeigt.

6.3. Wenn eine Bestellung an eine Lieferadresse ausserhalb der Schweiz verschickt werden soll, wird die Mehrwertsteuer an der Kasse abgezogen. Beachte dabei bitte, dass bei einer Bestellung, die in ein Land ausserhalb der Schweiz verschickt wird, möglicherweise Einfuhrzölle und Steuern hinzukommen, die anfallen, wenn das Päckchen an deiner Lieferadresse ankommt. Der Käufer ist selbst für die Zahlung solcher Importzölle und Steuern verantwortlich. Beachten bitte, dass Urbany’s keinerlei Kontrolle über diese Gebühren hat, und da diese für die unterschiedlichen Länder verschieden sind, kann Urbany’s ihre Höhe nicht vorhersagen. Urbany’s empfiehlt, sich für weitere Informationen an die Zollbehörde vor Ort zu wenden.

7. ZAHLUNGMÖGLICHKEITEN

7.1. Nachfolgende Zahlungsarten stehen dir zur Verfügung:

Zahlung per Kreditkarte:
Du hast die Wahl zwischen VISA, Mastercard und American Express. Die Zahlung erfolgt über unseren Partner Stripe. Deine Kreditkartendaten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen und nicht bei uns abgespeichert.

PayPal:
PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem du deine Bestellung einfach, sicher und schnell bezahlen kannst. Um diese Zahlungsart nutzen zu können, ist es nicht notwendig, ein registrierter PayPal-Kunde sein. Du kannst dich einfach im Zuge des Zahlungsprozesses bei PayPal anmelden.

Twint (nur in der Schweiz):
Schnell und sicher in Online-Shops und Apps bezahlen: Mit TWINT musst du keine komplizierte Kartennummer eingeben. Du bezahlst einfach in wenigen Sekunden mit dem Smartphone via QR-Code. Öffne die TWINT App und richte die Kamera auf den QR-Code, den du im Online-Shop siehst. Oder gib in der TWINT App den kurzen Code ein, der im Online-Shop oder in der App angezeigt wird.

8. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

8.1. Urbany’s garantiert, die Ware in einwandfreier Qualität zu liefern. Sollten trotzdem Mängel an der gelieferten Ware vorhanden sein, hat der Kunde die Pflicht, innert 14 Tagen nach Lieferung die Mängel schriftlich zu melden. Nach Rücksendung der mangelhaften Ware erhält der Kunde eine Ersatzlieferung. Ist keine Ersatzlieferung möglich, erstattet die Urbany’s Switzerland GmbH die geleistete Zahlung. Darüber hinaus ist jeder Anspruch auf Minderung, Wandelung oder Schadenersatz für Mangelfolgeschäden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Änderungen des Herstellers in der äusseren Gestalt des Produktes stellen keinen Mangel dar; Die auf der Homepage gezeigten Abbildungen dienen allein der Illustration und sind unverbindlich. Zudem verwirkt der Kunde allfällige Mängelrechte bei unsachgemässem Gebrauch der Ware.

8.2. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind gegenüber Urbany’s, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

9. DATENSCHUTZ

9.1. Urbany’s verwendet die von dir mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Konto-Nummer und BLZ) gemäss den Bestimmungen des Datenschutzrechts.

9.2. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden von Urbany’s gespeichert und zur Abwicklung von Bestellungen, Verwaltung der Kundenbeziehung, Lieferung von Waren, Abwicklung von Zahlungen und Abwendung von Forderungsausfällen genutzt sowie hierfür gegebenenfalls an Dienstleistungspartner, derer Urbany’s sich zur Vertragsabwicklung bedient (wie beispielsweise Speditionsunternehmen oder Kreditinstitute), weitergegeben. Ferner werden Daten für eigene Werbe- und Marketingzwecke genutzt, z.B. für die Zusendung schriftlicher werbender Informationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzt Urbany’s zur Zusendung werblicher Angebote, falls der Käufer dem nicht widersprochen hat. Soweit es hierfür die Einwilligung des Käufers bedarf, holt Urbany’s diese vorab ein. Eine werbliche Ansprache per Telefon erfolgt ebenfalls nur bei Vorliegen Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Du kannst jederzeit durch Mitteilung an uns der Nutzung und Verarbeitung deiner Daten zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken widersprechen.

10. BETRÜGERISCHE HANDLUNGEN; PFLICHTENVERSTOSS

10.1. Betrügerische oder sonstige gesetzeswidrige Handlungen werden durch Urbany’s umgehend zur Anzeige gebracht. Sofern der Käufer mit Urbany’s einen Vertrag in betrügerischer oder gesetzeswidriger Absicht schliesst, ist Urbany’s zum Rücktritt vom Vertrag und zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen berechtigt.

10.2. Urbany’s ist berechtigt, Vertragsschlüsse mit dem Käufer zu verweigern. Insbesondere dann, aber nicht ausschließlich, wenn dieser gegen seine Pflichten aus diesen AGB‘s verstösst.

11. GEISTIGES EIGENTUM

11.1. Sämtliche gewerblichen Schutzrechte, Markenrechte und Urheberrechte sowie des Know-How in Bezug auf unsere Domains sowie in Bezug auf die über den Urbany’s-Online-Shop vertriebenen Produkte stehen ausschließlich Urbany’s oder deren Subunternehmern oder Lizenzgebern zu. Jede Nutzung dieser Rechte durch Sie, die nicht Ihrem persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch dient, ist ohne die vorherige Zustimmung von Urbany’s verboten.

12. ANWENDBARES RECHT

12.1. Sämtliche über die Homepage der Urbany’s Switzerland GmbH geschlossenen Verträge unterstehen dem Schweizer Recht. Bei Bestellung durch Privatpersonen für den privaten Gebrauch richtet sich der Gerichtstand nach dem Gerichtstandsgesetz. In allen übrigen Fällen ist Zürich ausschliesslicher Gerichtstand.